Unioner boßeln durchs Dorf / Danke an die Ehrenamtlichen

Ohne Ehrenamtliche würde es Union Varl nicht geben. Die vielen Trainer, Betreuer, Übungsleiter, Helfer und Vorstandsmitglieder sorgen dafür, dass Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei United Sport treiben können und in dem Verein ein Zuhause finden. Die vielen Tausend Stunden freiwilliger, unbezahlter Arbeit und das bedingungslose Engagement von Uniteds Ehrenamtlichen lässt sich mit nichts aufwiegen. Stolz ist der Verein auf sie natürlich ganz besonders. An dieser Stelle deshalb ein großes DANKESCHÖN, liebe ehrenamtlichen Unioner, für euren Einsatz in unserem Verein!

Schon seit Jahren lädt Union Varl alle Ehrenamtlichen sowie ihre Familien – immerhin halten diese unseren Trainern, Betreuern und Co. den Rücken frei – als kleiner Dank zu einem Boßel-Nachmittag ein. Coronabedingt musste diese Veranstaltung im vergangenen Jahr ausfallen. An diesem 1. November – traditionell unser Boßel-Datum – durften sich die Ehrenamtlichen unter der 3G-Regel wieder treffen. Rund 70 Teilnehmer waren dieses Mal mit von der Partie. In 7 Gruppen eingeteilt wurde durch Varl und Varlheide geboßelt – insgesamt eine Strecke von fast 5 Kilometern. Mit Einbrechen der Dunkelheit kam auch die letzte Gruppe wieder beim Start-Ziel-Punkt – unserer Vereinsgaststätte Zum Goldenen Hecht – an. Hier ließ man den Abend dann nach einem gemeinsamen Abendessen noch gemütlich ausklingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.